AL-Logo

Kompendium


 

 Startseite
- - - - - - - - - - - -

 Selbstdarstellung
 Kontakt
 AL-Info
- - - - - - - - - - - -

 Antifaschismus
 Antimilitarismus
 Antirepression
 Bildungspolitik
 Biopolitik
 Kultur
 Ökologie
 Soziales
- - - - - - - - - - - -

 StudentInnenschaft
 AStA
- - - - - - - - - - - -

 Service
 Termine
 Links
- - - - - - - - - - - -

 AL-Archiv
 Suche

"Kompendium zu Fragen studentischer Lebenshaltung" erschienen

Kompendium zu Fragen studentischer Lebenshaltung

Die Hochschulgruppe "Alternative Liste" hat soeben eine umfassende Informationsbroschüre herausgegeben, die sich insbesondere an die ca. 60.000 StudentInnen an der Universität zu Köln richtet. Das 124 Seiten umfassende Heft mit dem Titel "Kompendium zu Fragen studentischer Lebenshaltung" befasst sich ausführlich mit Problemen, die der studentische Alltag unweigerlich mit sich bringt:

Wie erhalte ich Ausbildungsförderung (BAföG)?, Komme ich für die Förderung durch eine Stiftung in Frage (Stipendien)?, Wie finde ich einen Job?, Ab wann müssen jobbende StudentInnen Abgaben zur Sozialversicherung leisten? Was ist bei der Wohnungssuche zu berücksichtigen? Steht StudentInnen Wohngeld zu? Wer wird von den Rundfunk - und Fernsehgebühren befreit oder erhält einen Sozialanschluss?

Dies sind nur einige der Fragen, die StudentInnen in Beratungsgesprächen immer wieder stellen. Der vorliegende Leitfaden soll auf derartige Fragen detailliert Antwort geben und somit Nachschlagewerk in allen studentischen Lebenslagen sein.

Die AutorInnen Mireilla Häuser und André Moeller haben langjährige Erfahrungen in der Studien- und Sozialberatung. Sie studieren an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln und engagieren sich für die Alternative Liste in der Hochschulpolitik. Dazu gehört auch die Vertretung studentischer Interessen in diversen Gremien beispielsweise des Kölner StudentInnenwerks.

Die Informationsbroschüre Kompendium ist kostenlos erhältlich und liegt auf dem Universitätsgelände an verschiedenen Stellen aus (z.B. Info-Schalter im Foyer des Hauptgebäudes, Zentrale Studienberatung, Studienberatung der Philosophischen Fakultät, Mensa Uniwiese etc.).

Die kostenlose Zusendung erfolgt nach Erhalt eines adressierten Rückumschlags sowie DM 3,- in Briefmarken durch:


Alternative Liste an der Universität Köln
c/o BAVV EWF Köln
Gronewaldstr. 2

mmmmmmmmm mmmmmmm mmmmmm mmm mmm mmm mmm mmm mmmm mmm mm mmm mmm mmmm mm mm mmmm mm mm
   

Netzseiten der Alternativen Liste, zuletzt aktualisiert am 17.03.2003. Kontakt: AL-Plenum@uni-koeln.de