AL-Logo

Archiv


 

 Startseite
- - - - - - - - - - - -

 Selbstdarstellung
 Kontakt
 AL-Info
- - - - - - - - - - - -

 Antifaschismus
 Antimilitarismus
 Antirepression
 Bildungspolitik
 Biopolitik
 Kultur
 Ökologie
 Soziales
- - - - - - - - - - - -

 StudentInnenschaft
 AStA
- - - - - - - - - - - -

 Service
 Termine
 Links
- - - - - - - - - - - -

 AL-Archiv
 Suche

Perspektiven linker Politik an der Hochschule

Einladung zum zweiten Treffen


An Angehörige von Jusos, AL, Grünen, Rosa Liste, GEW, an "Lust"-Ausgetretene, linke FachschafterInnen und alle, die sich aktiv für linke Politik an der Uni einsetzen wollen.

Am Mittwoch, den 18. August 1999
um 18 Uhr s.t.
in Raum 064 (Philosophikum).

Zusammengefaßt war unser erstes Treffen im Juli eine Bestandsaufnahme, in welchem Rahmen Linke an der Kölner Uni als Opposition zum derzeitigen AStA zusammenarbeiten können. Die dort anwesenden ehemaligen Lust-Mitglieder, ungebundenen FachschafterInnen, die GEW-SG, ALerInnen und Jusos verständigten sich auf eine linke Plattform, auf deren Grundlage bis zur nächsten StuPa-Wahl über gemeinsame Projekte diskutiert werden soll.

Als eines dieser Projekte wurde eine Oppositionszeitung mit möglichem Themenschwerpunkt Studiengebühren ins Auge gefaßt, deren Konzept uns nun beim zweiten Treffen beschäftigen wird.

Wir wollen des weiteren die Debatte des ersten Treffens über gemeinsame Inhalte, Perspektiven und Projekte weiterführen.
 

Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen, für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung!

Katja Durschang
(Juso-HSG)

gez. Dirk Müller
(GEW-Studierendengruppe)

Markus Struben
(Alternative Liste)

mmmmmmmmm mmmmmmm mmmmmm mmm mmm mmm mmm mmm mmmm mmm mm mmm mmm mmmm mm mm mmmm mm mm
   

Netzseiten der Alternativen Liste, zuletzt aktualisiert am 17.03.2003. Kontakt: AL-Plenum@uni-koeln.de